Foto - Galerie
EFRA-GP TW-scale E 1:10, Stöhr-Ring, 7. - 9. Juni 2002
Ergebnisliste             Übersicht             Zum Start

Die Teilnehmer

 

 

Das schönste Auto,
der Tamiya von Claus Wittner

Ewald Prochaska (Organisator)
Walter Moser (2. Zeitnehmer)
Paul Srna (Rennleiter)
Heiner Martin (Referee)
 


Das schönste Auto hatte
Claus Wittner, A


Die besten Jugendlichen:
1. Platz: Markus Fost, D
2. Platz: Stefan Brogyanyi, A
3. Platz: Michal Bok, CZ
 

Sieger EFRA-GP:
1. Platz: Ralf Helbig, D
2. Platz: Markus Fost, D
3. Platz: Ingo Wild, A